QField - die mobile [Q]GIS Lösung

QField hilft mit, GIS Daten im Gelände effizient zu bearbeiten.

Das optimierte Nutzerinterface von QField versteckt die gesamte Leistung von QGIS unter der Oberfläche.

Bemerkung

Slides von der FOSS4G 2016 sind verfügbar.

Einmal vorbereiten - Überall einsetzen

  • Verwendet QGIS Projekte - (inklusive Symbologie und Editierformulare)

  • Unterstützt die meisten von QGIS unterstützten Formate (Ideal mit PostGIS)

  • Möglichkeit einer automatischen Synchronisation (Kabel, WiFi, Cloud)

  • Fügt sich nahtlos in die GDI ein

Gemacht für Touch-Bedienung - Optimiert für Feldarbeit

  • Reduzierte Benutzerschnittstelle mit wenigen, grosse Knöpfen

  • GPS Zentriert

  • Arbeitet online oder offline. Mit Live-Daten oder Gecacheten DB Verbindungen*

  • Arbeitsmodi (Navigieren, Inspizieren, Digitalisieren, Messen)*

  • Modusunabhängige Werkzeuge (Verschieben, Zoomen, Identifizieren, GPS Koordinaten, Massstab, Fadenkreuz mit Snapping)

Lass es wachsen, mach es Deins

  • Bezahlte Entwicklung von Funktionen

  • Konfigurierbar gemäss Deinen Bedürfnissen

  • Spenden und Sponsoring (qfield.opengis.ch/donate)

  • Man kann uns engagieren: Entwicklung, Beratung und Schulung für QField, QGIS, C++, Python, Android, ...

Übersetzung

Die Dokumentation ist in verschiedenen Sprachen verfügbar

Catalan

Deutsch

English

Castellano

Eesti

Suomalainen

Français

Galego

Lietuvos

Português

Română

Українська

Magyar

Bei fehlerhafter Übersetzung hilf mit, diese zu verbessern.

Verzeichnisse und Tabellen